Bild

High-end Endzeit

Maximal-Feuerwerk im Silvester-Hirn

image

Tick tack.
Tick tack.
Das Jahr ist rum.

Zumindest so gut wie.
Uns bleiben nur noch ein paar spärlich-gesät-gezählte Stunden.
2013 liegt schweratmend auf dem Sterbebett.

Es ist Zeit, Abschied zu nehmen, von einer Zeit, die nicht mehr wiederkommen wird.
Bye bye, last year, my old friend, R.I.P.
Hello, new year, my sweet, little one.

Silvester ist Beerdigung und Taufe zugleich.
Der Lauf der Welt eben.
Das Leben kommt und geht.
Die Jahre auch.

Die Zeit zwischen den Jahren ist für mich maximal besinnlich.
Da kann das gute, alte Weihnachten einpacken.
Ich lasse ein wenig wehmütig das Jahr Revue passieren, analysiere meine Fortschritte, meine Niederlagen und mache neue Pläne, stecke neue Ziele.

Die vielen Gedanken werden von den Böllern begleitet, die in den Tagen zwischen altem und neuem Jahr in die Luft geschossen werden.
Es kribbelt bei jedem Einzelnen in meinem Bauch und mein Herz macht einen Sprung.

Ich kann es kaum mehr erwarten.
Was mir für die Weihnachtszeit verloren gegangen ist, habe ich für Silvester bewahren können.

Vorfreude.

Es ist die Aufregung vor dem Neuen und Unbekannten, man weiß nicht, wie das kommende Jahr werden wird, welche Momente sich in der Glücksbox ansammeln werden.

Ja, man weiß nie, was in der nächsten Sekunde passiert, aber an Silvester konzentriert sich dieses Wissen auf den Punkt um Mitternacht und taucht ganz bewusst im Bewusstsein auf.

Denn nun wartet ein unbeschriebenes Blatt auf unsere ersten Notizen, während neben uns ein vollgeschriebener, dicker Wälzer liegt, mit der Weisheit von 365 Tage, der nun zu seinen Vorgängern ins Regal geschoben wird.

Zeit für einen neuen Roman.
Ein Neustart voller Ungewissheit und dabei angetrieben von Hoffnungen, Träumen, Neugier und Zuversicht.

Welches Genre im Mittelpunkt stehen wird, ob Komödie, Liebesgeschichte, Drama oder Thriller, wird sich zeigen.
Fest steht, es gibt viele neue Kapitel mit neuen Chancen und neuen Begegnungen.

Das Wichtigste ist, jeden Tag mit optimistischen Silvester-Gedanken zu füllen und jeden einzelnen Moment im Hier und Jetzt zu genießen.

Welcome 2014.
Ich bin bereit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s