HPPY NW YR!

„Herzlich Willkommen im Januar..“

image

Wow.
Das ging gut los.

Auch mit den guten Vorsätzen.
Ich habe nämlich keine gemacht.
Klingt gut, ist gut.

Ich werde mich dieses Jahr frei machen von selbst auferlegten Verpflichtungen.
Ich werde auf das hören, was mein Bauch mir sagt und mich auf meine Intuition verlassen.
Ich werde mich auf das Hier und Jetzt konzentrieren, den Moment erleben und genießen und nicht dadurch verpassen, dass ich mir Gedanken über Vergangenheit und Zukunft mache.

Das sind auch Vorsätze?
Nein.
……
Doch.
Verdammt.

Es geht wohl nicht ohne.
Es geht aber in der Regel noch weniger mit.
Je mehr man sich unter Druck setzt, umso schwieriger wird die Umsetzung und vor allem Einhaltung des Vorsatzes, mag er auch noch so gut sein.
Nachhaltigkeit heißt Disziplin.
Und das ist eine Eigenschaft, die ich relativ schnell aufgegeben habe zu suchen.

Fest steht aber:
Man muss nicht bis Silvester warten, wenn man unzufrieden ist und etwas ändern möchte.

Die Möglichkeit zur Veränderung hat man immer – jeden Tag.

Dann muss man es sich auch nicht erst vornehmen, sondern kann es einfach tun.
Jetzt.

Advertisements

4 Antworten zu “HPPY NW YR!

  1. Wünsche dir ein tolles und erfolgreiches Jahr!
    Du hast recht, wenn man etwas ändern will oder sich etwas vornehmen will, soll man es immer sofort tun und nicht warten bis etwas Neues beginnt.
    Vorsätze sind überbewertet, das Leben macht eh was es will :)

  2. Wahre Worte.
    Ich glaube, alles, was man als einen Neuanfang in irgendeiner Hinsicht ansieht, ist mit Vorsätzen verknüpft. Nicht selten ist es ja auch am eigenen Geburtstag so. Manchmal am ersten des Monats, manchmal auch ganz simpel an einem Montag. Dann… ja, dann wird alles anders.. Vorsätze ;)
    Ich habe auch welche, ganz indirekt. Ich habe sie für mich aber nicht formuliert. Das würde mich irgendwie zu sehr unter Druck setzen, weil jeder Mensch weiß, dass es nahezu unmöglich ist, seine Vorsätze konsequent umzusetzen. Aber wo ein Wille, da ein Weg, gell?
    Frohes neues und ein glückliches Jahr, übrigens! ;)

    • Dir auch ein frohes, glückliches Neues!:)
      Manchmal ist es einfach das Beste, sich treiben zu lassen und Dinge zu akzeptieren wie sie sind.
      Das, was man wirklich machen will und machen kann, braucht keine Vorsätze..es passiert von ganz allein..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s