Moment!

image

Gerade freue ich mich über einen Moment, der trotz seiner Einfachheit und Alltäglichkeit ganz besonders ist.

Da ich nicht im Besitz eines Balkons bin, sitze ich an meinem offenen Küchenfenster, über mir brennt ein Teelicht in einer indischen Laterne, in der Ferne höre ich leise Musik und der Wind raschelt sanft durch die Blätter..
Die Stadt ist ruhig geworden und in den Wohnungen um mich herum gehen langsam die ersten Lichter an.

Das ist ein Moment, den es nur im Sommer gibt und der sich anfühlt wie Urlaub: weit weit weg vom Alltag mit seinen Pflichten, Sorgen und Gedanken..

Das ist ein Moment voller Freiheit und Leichtigkeit, in dem ich mich einfach vom „Hier und Jetzt“ gefangen nehmen lassen kann..

Das ist der Moment, in dem jemand anfängt staubzusaugen und damit versucht, mich in den Alltag zurückzuholen.

Und das ist der Moment, in dem ich mir denke: „Da hat aber jemand verdammt viel Sand vom Strand mit nach hause gebracht..“

;)

Habt einen schönen Abend..

Advertisements

2 Antworten zu “Moment!

  1. Nina Ryschawy

    Solche Momente sind unschlagbar! Zumindest die Momente vor dem Staubsauger. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s