Fundstück des Monats: „Sailing Conductors“

Fernweh ahoi!

Beim Lesen der Juli/August Ausgabe der Couch bin ich auf den Bericht über zwei Jungs gestoßen, die 2011 spontan entschlossen haben, ein Segelboot zu kaufen und damit von Australien nach Deutschland zu segeln.

image

Die sailingconductors Ben und Hannes haben während dieser Reise mit ihrer „Marianne“ hunderte von Musikern aus dutzenden Ländern getroffen und mit einigen von ihnen Songs aufgenommen, die auf ihrer Homepage anzuhören sind und als Album mit dem Titel „AAA“ erhältlich ist.

Was nach vier Kontinenten dabei herausgekommen ist, ist unfassbar..
Ein Potpourri, das nach Freiheit, Abenteuer und Freude klingt, ein kaum zu bändigendes Fernweh weckt und zum Träumen einlädt.
Eine Mischung aus Songs ganz unterschiedlicher Art, die eines gemeinsam haben:
Sie nehmen dich mit auf eine Reise!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s