Erkenntnis des Tages/32

2und30

„Die Zeit ist ein schadenfroher Gefährte mit ihrem eigenen Takt.
Leidet man, verlängert sie die Qual und kriecht träge und zäh voran.
Ist man glücklich, fliegt sie mit Lichtgeschwindigkeit an uns vorbei, ohne das man auch nur eine Sekunde zu fassen bekommt.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s