Erkenntnis des Tages/34

4und30

„Die Gegenwart ist so flüchtig, dass man sie im Alltag, durch die Betrachtung von Vergangenheit und Zukunft, viel zu selten zu fassen bekommt.“

Advertisements

6 Antworten zu “Erkenntnis des Tages/34

  1. Deshalb lebe in Achtsamkeit und mache alles was Du tust bewusst. Dann bist Du im Jetzt.

  2. Und immer schön das Handy in der Tasche vor der Türe lassen ^^.
    Ach übrigens.. vermiss ich doch mal wieder ne 10 Wörter Storie :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s