Schlagwort-Archive: Fundstück des Monats

Fundstück des Monats: „Glück“

„Glück“

von Leo Bormans

image

Eine, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhende Sammlung über die Wege, Arten und Betrachtungsweisen des Glücks, zusammengetragen von 100 Glücksforschern aus aller Welt, die sich auf individuelle Weise mit dem Thema „Glück“ beschäftigt haben.
Was ist Glück, wo kommt es her? Durch Erziehung, Schicksal, Kultur, Erfolg?
Ein buntes, sehr verständlich geschriebenes Werk ohne Fach-Chinesisch mit den unterschiedlichsten Ansatzpunkten der Positiven Psychologie, das vermutlich jeden auf seinem persönlichen Weg zu mehr Glück und Zufriedenheit begleiten kann.

Fundstück des Monats: „1000 places to see before you die“

„1000 places to see before you die“

von Patricia Schultz

Das Buch zur Welt.
Sämtliche Orte, die man gesehen haben sollte, bevor man den Löffel abgibt, sind dort verzeichnet.
Eine Reise-Löffelliste zu Regionen, Städten und Plätzen unserer Welt, die durch die atemberaubend schöne Natur und/oder architektonischen, geschichtlichen oder gesellschaftlichen Aspekte etwas besonders Sehenswertes sind.
Eine wunderschöne Ergänzung zu den klassischen Reiseführern und eine To-do-Liste, die Spaß macht und sehr bereichernd ist.

Fundstück des Monats: „Phoebe Killdeer and the Short Straws“

Sinnesrausch

Leidenschaftlich.
Schmutzig.
Ekstatisch.

Es braucht wenig Worte, um die Musik von „Phoebe Killdeer and the Short Straws“ zu beschreiben.

Weiterlesen